Saftmaschinenexperiment - Experimenting around with Juice Maker

Green Power Saftmaschine
Green Power Saftmaschine

Auf einem Schiff ist man ja vom Strom praktisch weit entfernt. Einen Atomreakter an Board ist vielleicht auch nicht der große Hit. Jetzt kann man natürlich Generatoren, Wechselrichter, Solar- oder Windgeneratoren aufstellen - oder aber prinzipiell Strom sparen. 

 

Die Firma Lurch hat so einige dieser Dinger (zu kaufen gibts die Teile auf den verschiedensten Seiten im Internet - teils mit großen Preisunterschieden!).

 

In meinem Sortiment sind bereits:

- der kleine Lurchi: Zerhacker für Zwiebel, Gewürze, Knoblauch 

- der große Lurchi: großer Zerhacker für Paradeiser, Oliven, Brotaufstrichmacher (hau alles rein und drehe), Schneeschlager, Sugomacher etc

 



und jetzt: die Saftmaschine.

 

Nachdem in den eigenen Reihen ja immer wieder Kritiker und Skeptiker zugegen sind ;-) habe ich heute ein Video gemacht um es zu demonstrieren: rein kamen: Wassermelone, Ananas, Sellerie und Karotten.

 

Seht selbst:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0