Angekommen

Um 5.30 waren wir auf der Autobahn ... Dh wir lagen wunderbar in der Zeit. Kein Stress, kein Verkehr ... Alles war sehr chillig. 
Auch in Slowenien und Kroatien war eigentlich nix los. Komischerweise sind wir bei der AUSreise v Slowenien nach Kroatien ein bissl gestanden.

Die nächste Sache die ein bissl ander war: 15 (!!!) grad hatte es in den Bergerln vorm Velebit . Dieser Velebit ist eine Bergkette, die sich entlang der Küste auftürmt.
Dh östl. Davon kalt und westlich, also Meerzugewand Bora, böiger Fallwind.

Am Meer dann 28 grad aber sobald die Sonne weg war, warens auch nur mer ca 20 grad.

Aber das hat natürlich dem Fisch und dem Bier keinen Abbruch getan ;-)

Wir sind diese Nacht noch in Tisno und morgen gehts dann ans Einkaufen, Einräumen und die erste Crew willkommen heissen!

Freuen uns schon riesig!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0