so was von schleissig - schon lange kein Blog mehr 

nicht daß ihr die Küstenwache anruft, die uns suchen sollen ;-)

Wir schippern gerade ganz gemächlich durch das Atoll westlich von Sibenik. Auf dem Bild fahren (ja, leider unter Motor) nach Primosten - der "Hügel" im Bild rechts hat bitte mit einem Schwanker zu tun, nicht mit dem Ende der Welt, das gleich dahinter beginnt !!


Unsere dieswochige Crew will viel schwimmen, faulenzen und den Herrgott einen schönen Tag sein lassen. Das ist auch wirklich ideal, weil ein Hochdruckgebiet über der Adria liegt und es deswegen keinen Wind gibt.


Dieses Hochdruckgebiet wird sich aber bald auflösen, weswegen, wir gestern schon die ersten Anzeichen hatten: Wind !!! ;-)

mit bis zu 7 Knoten (unter Motor fahren wir 5 knoten) sind wir von Primosten wieder Richtung Norden in die nächste Bucht geschippert, unsere Lieblingsbucht: Tijat. 


Heute gehts dann ab zu den Indianern, wir besuchen Winnetou ! 

Aber mehr dazu später (in Sibenik haben wir dann wieder besseres WLan)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0