On the Sea again - oh yeah

das liebe Internet. Ich verfolge doch einige Seglerblogs und manche planen ihre Reise sogar je nach Verfügbarkeit des Internets. Mittlerweile gibt es schon Satelliten-Internetempfänger gibt die preislich sogar schon in den Rahmen passen.

Aber auch bei uns wars so, daß der Wlan Rooter den wir zuerst bekommen haben, nicht funktioniert hat. Dh wir haben dann von 4G wieder auf 2G downgegraded aber der funktioniert besser. Drum habe ich die letzten 2 Tage auch nichts geschrieben. Also wenn ihr mal nichts von uns hört - no stress, dann ist entweder der Rooter nicht aufgeladen oder der Blog kriegt nicht genug Input.

und warum ist das Foto jetzt quer ?? das sind so die nächsten Fragen, die ich nicht beantworten kann, und heute nicht (mehr) beantworten werde. Das sind einfach so die Mysterien des Online Blogging von Buchten irgendwo in Kroatien.

 

UPDATE: es dürfte tatsächlich das Internet nicht gereicht haben. Jetzt funktioniert wieder alles :-))

 

Naja, so nirgendwo simma auch nicht, aber dazu später.

 

Gestern haben wir um 14 Uhr das Schiff übernommen und unsere Einkäufe eingeschlichtet. Einkaufen heißt wie immer Lidl und Plodina - der ist vergleichbar mit dem Interspar. Auf dem Foto schaut das Bier und das Mineralwasser natürlich VIIIEEEEL MEEEEEHR aus als es tatsächlich war. Wir kaufen, je nach Crew, 2 oder 3 Bier pro Person pro Tag und 2 Liter Wasser pro Person pro Tag ein. Somit schaut das in dem KLEINEN Wagler so VIEL aus ;-)

 

3 x insgesamt waren wir beim selben Verkäufer ... dem haben wir einfach die Anzahl der Biere und der H2o Flaschen hingelegt und er hats übernommen ... da hätt ma doch noch 1 oder 2 dazu schummeln können - aber nein, wir sind ja ehrlich ;-)

 

Die Einkäufe und unsere eigenen Sachen haben wir dann in einer Blitzaktion im Schiff verstaut. Da sind schon die ersten Gäste eingetrudelt.

ok ... ich gebs an dieser Stelle auf ... das Blogprogramm glaube ich will mich gestern+heute nicht :-((

Hier sollte eigenlich noch ein langer Text stehn, aber den müßt ihr ganz einfach erraten ...

 

 

Das ist mal nur ein Foto vom Kameradisplay - die Originale kommen später nach. 

Ein Video gibt es auch :-) - Danke Alice !!!

 

Und dann waren wir auch schon an unserem ersten Platzerl angekommen - in der Bucht Potkucina auf der Insel Kakan. Das liegt auf der Höhe von Split. Und was dann folgte war richtiges Urlaubsfeeling innerhalb der Crew: schwimmen - schlafen - lesen - gut essen - guten Wein trinken und jetzt sind wir auch schon am nächsten Tag angekommen. Die Crew kriecht so langsam aus ihren Löchern, manche schlafen noch, einige waren schon schwimmen ... a scheeeener Tag wird des :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0