Blitzfolgen / the Aftermath

ūüá¶ūüáĻ

Am Samstag war der Blitzschlag, genau heute vor 1 Monat. Am darauffolgenden Montag kam in der Fr√ľh auch schon der Gutachter, nicht auszudenken wie lange es gedauert h√§tte, w√§re das Schlamassel auf einer der drau√üen gelegenen Inseln, wie Lastovo, passiert ...¬†

 

Der Gutachter kam, zusammen mit dem Elektriker, der wiederum einen Volvo Mechaniker (f√ľr die Motoren) und Eiskastenspezialisten hervorzauberte ... dann ging eigentlich alles rucki zucki, Listen wurden geschrieben, Kabel durchgemessen, Scherben eingesammelt und fotographiert.¬†

 

Bis allerdings der Report f√ľr die Versicherung fertig war, dauerte es eine gute Woche. Aber Josip, unser "Mann f√ľr einfach Alles" hat gleich den K√ľhlschrank reparieren lassen, damit wir unsere Lebensmittel nicht verlieren ... das war schon mal ein gro√ües Improvement.¬†

 

Diese Woche haben wir auch gleich benutzt, um mit Josip alles zu besprechen: es sollen¬†alle kaputten Ger√§te durch gleichwertige ersetzt werden, da diese jedoch¬†neuere Generationen sind, passen die Lochabst√§nde nat√ľrlich nicht mehr, oder die neuen Ger√§te sind um einen halben cm hier und einen cm dort gr√∂√üer oder kleiner. Was ja prinzipiell kein Problem ist, aber das geh√∂rt alles gekl√§rt, wo was nun hinkommt.

 

ūüá¨ūüáß

On Saturday the lightning thing happened, today a month ago. The following Monday the surveyor was already here on board, imagine all this had happened on one of the outer islands like Lastovo ....

 

The surveyor also brought the electrician, who arranged for the Volvo Penta mechanic and fridge mechanic ... and then it all went pretty fast: lists were written, cables were checked, broken glass was collected and photographed.

 

Until the report for the insurance was ready it took a good week. In this week Josip, our "man for pretty much everything" had the fridge man replace the broken compressors so we did not loose our food, this was a huge improvement.

 

We also used this week to sort out the new instruments. Our insurance policy says all instruments will be replaced, but as they are a few generations apart they have different sizes and different screw holes ... not a big deal, but this had to be sorted out.


Nach einer Woche kam dann die Bestätigung der Versicherung zur Bestellung der neuen Teile. Somit konnte Josip loslegen. Bis zur Lieferung in den drauffolgenden 2 Wochen wurden von seinen Jungs inzwischen die Kabeln neu gezogen und Sicherungen erneuert. Dabei kam auch ziemlich  viel Kabelsalat-Altlast zum Vorschein. Die Pingi hat jetzt sicher 20 kg weniger in den Eingeweiden.

As soon as the insurance confirmation came Josip was able to order all the instruments. In the following two weeks parts kept arriving. Meanwhile Josip's men rewired the boat and installed new fuses and breakers. And found a lot of old useless cables. Pink Penguin for sure is now 20kg less wait ... 


Mittlerweile funktionieren auch wieder beide Motoren (Starter und Lichtmaschine) und die ganz wichtige Heizung ... sch√∂n langsam wirds hier recht k√ľhl, sobald die Sonne weg ist. Und nochdazu liegen wir in einem 15grad kalten Flu√ü ... brrr. An den Wochenenden fahren wir entweder nach Dubrovnik Stadt hinein oder gehen Spazieren. Der Talabschlu√ü in dem wir liegen kann recht romantisch sein, wenn nicht gerade ein Sturm durchfetzt mit 40kn√∂terichen ...

 

Am Mittwoch (9.10.) kommen wir hoffentlich aus dem Wasser um den gesch√§digten Transducer aus zu tauschen. Im Anschlu√ü an die Blitzgschichten kommen dann noch 3 Boatimprovements von unserer Seite eingebaut ... und dann sollte eigentlich der Adria√ľberquerung nach S√ľditalien nichts mehr im Wege stehen ...

Meanwhile both enginges and their alternators are working again and - very important - our heating. It is getting pretty chilly after sun sets. And the Marina is situated in a 15¬įC cold river ... brrrr. On weekends we go¬†into Dubrovnik town like all other tourists ;-) or go for a walk along the shortest river in Croatia: Ombla River.¬†The valley we are in is actually very romantic, except the wind is howling through with 40knts of wind ...

 

On wednesday 9th Oct we are on schedule to be hauled out to change the broken transducer. After all lightning issues are solved we will have 3 more boat improvements to sort out ... and then we are actually ready to cross the Adriatic to south Italy ...